NATÜRLICHE VIELFALT DURCH BEWEIDUNG

Schmackhaftes Rindfleisch nur aus Gräsern, Kräutern und im Winter Heu, von unseren Wiesen und Ackerflächen 

Highland Cattle Weide
KRÄUTERWIESE

Gras ist nicht gleich Gras. Eine große natürliche Vielfalt ist durch die extensive  Beweidung und ökologische Bewirtschaftung mit unseren  Rindern auf den Weiden und Wiesen anzutreffen. Die Rinder nehmen sich selbst bei ihrem "Maulwerk"  den schmackhaftesten Halm und das bekömmlichste Kraut  vom gedeckten Tisch der Natur. Hier ein kleiner Blick auf den Weidetisch unserer Highland Cattle.

 

 

 

 

HIGHLAND KUH BEI IHRER ARBEIT

Auf Kuhpfaden gelangen die Rinder zu den Weideplätzen und schonen damit die übrige Weidefläche. 

Kuhpfad - Gotsgarten

RInder fressen gern gemeinschaftlich in Formation. 

Gotsgarten-Färsen fressen gemeinsam